Aktuelles

Achtsamkeitstraining

Kompetenter Umgang mit Stress durch die Praxis der Achtsamkeit

nach Jon Kabat-Zinn

Unser Leben ist geprägt von Eile, schnellen Entscheidungen und oftmals dem Gefühl in einem Hamsterrad zu stecken. Dabei merken wir, dass unsere Gedanken meist in der Zukunft oder auch in der Vergangenheit herumschwirren und ganz selten nur im aktuell gelebten Augenblick. Jon Kabat-Zinn hat mit seiner Methode der Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) ein wirksames Training entwickelt mit den Herausforderungen des Lebens kompetent umzugehen und mehr Lebensqualität zu gewinnen.

Achtsamkeit bedeutet dabei auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein, bewusst, im gegenwärtigen Moment und ohne zu bewerten, ohne zu urteilen. Das Ziel von Achtsamkeit ist es, mehr gewahr zu sein, mehr mit dem Leben verbunden zu sein, mehr damit verbunden zu sein, was immer auch gerade in unserem Körper und Geist geschieht – mit dem, was ist, jetzt, im gegenwärtigen Augenblick.

Durch dieses Innehalten ist es möglich Raum zu schaffen zwischen dem Stressauslöser und der Stressreaktion.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die stark belastet sind, unter (chronischen) Schmerzen leiden, beruflich und/oder privat viel Stress erleben oder von Burnout betroffen sind. Das MBSR Programm beinhaltet eine intensive Schulung der eignen Achtsamkeit durch Übungen, Vermittlung von Wissen über körperliche und seelische Zusammenhänge von Stress und den kompetenten Umgang mit schwierigen Gefühlen und Gedanken. Dabei werden tägliche Achtsamkeitsübungen von den Teilnehmern erwartet. Bestandteil des Kurses ist zusätzlich zu den 8 Trainingseinheiten ein gemeinsamer Tag der Achtsamkeit um die Praxis in der Gruppe zu vertiefen und ein persönliches Gespräch am Anfang und zum Abschluss des Kurses.

Bitte ziehen Sie sich warm und bequem an und bringen Sie eine Decke, ein kleines Kissen und etwas zu trinken mit.

Termine: fortlaufend während des ganzen Jahres, nächster Kursstart am 14.02.19
Leitung: Dipl. Psych. Birgit Schick
Ort: VHS Herrenberg

Anmeldung über VHS Herrenberg

Achtsamkeit – Leben im Jetzt

Unser Leben ist geprägt von Eile, schnellen Entscheidungen und oftmals dem Gefühl in einem Hamsterrad zu stecken. Dabei merken wir, dass unsere Gedanken meist in der Zukunft oder auch in der Vergangenheit herumschwirren und ganz selten nur im aktuell gelebten Augenblick.

Achtsamkeit bedeutet auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein, bewusst, im gegenwärtigen Moment, was immer auch gerade jetzt in unserem Körper und Geist geschieht. Achtsamkeit bedeutet Bewertungen und Vergleiche wahrzunehmen und sich von ihnen wieder zu distanzieren. Dieses Innehalten lässt einen Freiraum entstehen in dem wir selbstbestimmt handeln können. Dieser Raum ermöglicht alte Gedanken oder Verhaltensmuster zu unterbrechen und neue Lösungsstrategien auszuprobieren und zu verankern. Achtsamkeit leben bedeutet Leben gestalten.

Referentin: Dipl. Psych. Birgit Schick

Termin: 05. Februar 2019
Ort:  Herrenberg, VHS
Uhrzeit: 19.30 Uhr

Anmeldung über die VHS Herrenberg

Termin: 26. Februar 2019
Ort:  Gäufelden, VHS
Uhrzeit: 19.30 Uhr

Anmeldung über die VHS Gäufelden

Termin: 08. April 2019
Ort:  Jettingen, VHS
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Anmeldung über die VHS Jettingen

Termin: 10. April 2019
Ort:  Stadtbibliothek Sindelfingen
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Anmeldung über die Stadtbibliothek Sindelfingen

Termin: 24. Oktober 2019
Ort:  Wird noch bekannt gegeben
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Anmeldung über die VHS Nagold

SELBST bestimmt LEBEN

 ein Kurs, der Frauen stark macht
Wir haben in unserem Leben nicht immer den Zugang zu unseren Fähigkeiten und Kräften. In diesem Kurs entdecken wir die eigenen Stärken und lernen auf sie zu vertrauen und sie gezielt einzusetzen.
Unsere Teilnehmerinnen: „Ich habe Vertrauen gewonnen und mich sicherer gefühlt.  Ich habe gelernt Grenzen zu ziehen und neue Freundschaften begonnen. Mein Selbstbewusstsein ist gewachsen. Ich habe meine Bedürfnisse mehr und mehr wahrgenommen und umgesetzt. Durch die wertschätzende Kursatmosphäre habe ich mich sehr wohlgefühlt“
Termine: ab März 2019

Leitung: Astrid Günther, Lehrerin, Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung nach Sunny Graff und für Gewaltprävention mit Schwerpunkt Mädchen/Frauen
Dipl. Psych. Birgit Schick
Ort: Klosterhof Herrenberg

Informationen und Anmeldung: Gleichstellungsbeauftragte Birgit Kruckenberg-Link

SELBSTführung  SELBSTverwirklichung  SELBSTbewusstsein

Termin: Mittwoch, 17.07.2019, 17:00 Uhr

Ort: Rathaus Sitzungssaal, Marktstraße 27-29 in Nagold

Uhrzeit: 17.00 Uhr